weblinks

Deutschsprachige Seiten

http://www.istoreco.re.it
Bildungsreisen, Veranstaltungen und Infos – deutschsprachige Seite des Instituest für Widerstand und Zeitgeschichte in Reggio Emilia

http://de.wikipedia.org/wiki/Resistenza
Guter historischer Übersichtsartikel (übersetzt aus der italienischen Wikipedia)

http://www.sentieripartigiani.it/de
Wanderungen auf den Wegen der Partisaninnen und Partisanen

http://www.museostorico.tn.it
Website des Historischen Instituts Trento. Informationen zur italienischen Geschichte unter der Rubrik „Virtueller Besuch“.

http://www.berliner-geschichtswerkstatt.de
informiert unter über den deutschen Soldatenfriedhof in Costermano/Gardasee, auf dem deutsche Kriegsverbrecher liegen, über italienische Militärinternierte und ein Lager italienischer Gefangener in Berlin

http://www.berliner-geschichtswerkstatt.de/zwangsarbeit/costermano.htm
http://de.wikipedia.org/wiki/Costermano
Über den deutschen Soldatenfriedhof in Costermano am Gardasee, auf dem deutsche Kriegsverbrecher begraben liegen. Dieser Artikel müsste bearbeitet werden.

http://www.memoria.provincia.arezzo.it
Unter dem Button multimedia kann mensch sich Partisanenlieder und originales Filmmaterial der Alliierten anschauen.

http://www.shoa.de
Wohl eines der umfassendsten deutschsprachigen Portale zum Thema NS. Hintergrundartikel, Aktuelles, Newsletter.

http://www.gemeinde.bozen.it/cultura_context.jsp?ID_LINK=739&area=11
Projekt „Geschichte und Erinnerung: das Bozner NS-Lager“. Dienststelle Stadtarchiv.

http://www.provinz.bz.it/denkmalpflege/1303/grsr/ueber.htm
GESCHICHTE UND REGION – STORIA E REGIONE. Zweisprachige Homepage der Zeitschrift „Geschichte und Region/Storia e regione“ Bozen, hrsg. v. dem Regionalgeschichtlichen Projekt deutsch- und italienischsprachiger HistorikernInnen aus Süd- und Nordtirol sowie dem Trentino. Inhaltliche Ausrichtung: Erneuerung der traditionellen Landesgeschichte im Zeichen methodischer Innovation und einer Redefinition regionaler Forschungsfelder.

http://www.mauthausen-memorial.at
Gedenkstätten der 5 NS-Lager jenseits der Alpen, in welche Frauen und Männer aus dem Bozner Lager deportiert wurden:
* Lager Mauthausen (Österreich): Standort, Geschichte, Grundriss des Lagers, Informationen über die Außenlager, Zeugenaussagen von ehemaligen Häftlingen, didaktisches Material. Webseite: deutsch, italienisch, englisch.

http://www.memorial-ebensee.at
Zeitgeschichtliches Museum und KZ-Gedenkstätte in Ebensee/Österreich. In das Konzentrationslager wurden auch ital. Gefangene verschleppt. Die Besuche in Ebensee und die Geschichte des ehemalige Häftlings Roberto Castellani, der aus Prato hierher deportiert wurde, sind auf der HP dokumentiert.

http://zfa.kgw.tu-berlin.de/projekte/italien.htm
Forschungsprojekt des Zentrum für Antisemitismusforschung in Berlin: Antisemitismus in Italien und Deutschland im Vergleich (1870-1914)

http://www.gedenkorte-europa.eu
Informationen, Karten und Fotos, Kurzbiographien und Sachstichworte machen auf Orte aufmerksam, die an deutsche Kriegs- und Besatzungsverbrechen, an Lager und Deportationen, aber auch an den Widerstand gegen die deutsche Okkupation und deren Überwindung 1945 erinnern.

Englisch

www.resistance-archive.org
Videoarchiv, Porträts von WiderstandskämpferInnen aus mehreren europäischen Ländern.

http://www.italia-liberazione.it
Homepage des Nationalen Instituts für die Geschichte der Befreiungsbewegung in Italien. Artikel auch in englisch. Umfassende Linksammlung.

http://www.britannica.com/eb/article-27769/Italy
Artikel zum Begriff italienischer Widerstand in der Enzyklopaedia britannica

http://www.deportati.it
Seite der Vereinigung der politischen Deportierten (ANED). Leider nur ein kleinerer Teil auf englisch

http://www.ushmm.org
Die Website des Holocaust-Museum in Washington

Italienisch

http://www.anpi.it
Von dort Verlinkung zu zahlreichein italienischen Geschichtsinstituten, ANPI-Ortsgruppen, weiteren Websites zum Thema.

http://www.istoreco.re.it
L’Istituto per la Storia della Resistenza e della Società contemporaneain provincia di Reggio Emilia

http://www.comune.cumiana.to.it

http://www.fratellicervi.it

http://www.museodellaresistenza.it

http://www.criminidiguerra.it
Seite zu Kriegsverbrechen des faschistischen Italiens.

http://www.anpitreviso.it
Viele ZeitzeugInneninterviews als Video und Audiofile.

http://www.anppia.it
Associazione Nazionale Perseguitati Politici Italiani Antifascisti

http://www.fondazionefossoli.org
Leider noch keine Übersetzung.

Rom in Durchgangslager wie z. B. in Fossoli di Carpi  http://www.resistenzaitaliana.it

Die Website des italienischen Bildungsministeriums verweist auf zahlreiche Projekte im Rahmen der „Didattica della Shoa“, in etwa gleichbedeutend mit dem englischen Begriff der „Holocaust Education“

http://www.isc-como.org
Betreibt auch die Site
http://www.schiavidihitler.it
mit sehr vielen Dokumenten, Bildern und Informationen zum Thema der italienischen Zwangsarbeiter, die für die deutsche Industrie arbeiten mussten.

http://www.ecn.org/antifa
Diese Seite gibt eine sehr guten Überblick zu allen antifaschistischen Themen, Aktionen, Überfällen von Faschisten usw. Hier findet man sowohl eine aktuelle Übersicht, als auch Artikel-Archiv, das alles sogar nach Regionen in Italien sortiert.

http://www.windcloak.it/cultura/cultura.html
sehr aufwendig gemachte Seite zum einzigen Vernichtungslager auf italienischem Boden, der Risiera (Reismühle) San Sabba in Triest. Mit Fotos und Originaldokumenten.

http://www.immaginidistoria.it
umfangreiche Fotosammlung zur gesamten italienischen Geschichte. Suchbegriffe müssen in italienisch eingegeben werden. Bildunterschrift auch in italienisch.